Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Neuwahl der Vorstandschaft am 22.04.2017

Franz Miehling und seine Mannschaft





ein kleiner YouTube Film erklärt die Hintergründe


Mandate im Landkreis RH




Schon was vom TTIP gehört oder bekannt unter dem Schlagwort Freihandeslabkommen

Hip Kurier 20.09.14


Seiteninhalt

Klausur 2017 in Grainau

Gruppenbild in Grainau
Stadtrat Franz Miehling und Stadtrat Josef Dintner
Stadtrat Michael Schneider, Franz Miehling, Elisabeth Holzmann, Maria Deinhard

Stadtrat auf Klausur in Grainau,

Grainau, 24.-26.03.2017

Die Mitglieder des Gredinger Stadtrates und der Verwaltung trafen sich zur 2. Klausurtagung der Legislaturperiode in Grainau wieder, um einen Rückblick auf die bereits in der ersten Klausur festgelegten Themen zu werfen.

Auch die zukünftig anstehenden Themen wurden fraktionsübergreifend diskutiert und erörtert.

Bereits am frühen Freitagabend, dem Anreisetag, wurden in ersten Gesprächen die Themen für die Klausur aus Sicht der Fraktionen aufgenommen.

Am Samstag wurden diese ganztägig in Gruppenarbeiten quer durch alle Fraktionen näher diskutiert und vorgestellt. Mit einem gemütlichen Filmeabend, der einen Rückblick auf die 900-Jahr-Feier aus dem  Jahr 1991 gab, wurde dieser arbeitsreiche Tag beschlossen.

Am Vormittag des Sonntages wurden die ausgearbeiteten Themen in einer Arbeitsprogrammliste aufgenommen, die als Grundlage dient und in den nächsten Jahren vom Stadtrat und der Verwaltung entsprechend fokussiert abgearbeitet werden soll.

Folgende Themen wurden in der Klausurtagung im Allgemeinen zur Sprache gebracht:

  • Straßenkataster (Zustand aller Gemeindestraßen und Plätze)
  • Gebäudekataster (Zustand der öffentlichen Gebäude)
  • Kanalkataster (Zustand des Gredinger Kanalnetzes)
  • Marktplatzgestaltung (Laufwege, Parkplatzsituation)
  • Kinderhort
  • Sozialer Wohnungsbau / Seniorenwohnungen
  • Baugebiete (Distelfeld, Ortsteile)
  • Gewerbegebiet für Greding
  • Leerstandskataster (Aufnahme von leerstehenden Gebäuden im Ortskern und den Ortsteilen)
  • Investitionsplan Feuerwehr (Grundlage ist der Feuerwehrbedarfsplan)
  • Not- und Hausarztversorgung (für Greding und Umgebung)
  • Rama-Dama-Tag 2018 (Beseitigung von Unrat zur Stadt- und Ortsteilverschönerung mit Unterstützung der Gredinger Vereine)
  • Radwegenetzausbau („kleiner“ und „großer“ Berg)
  • GEK – Gemeindeentwicklungskonzept
  • ILEK – Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept
  • ISEK – Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept

Die Klausur wurde von Herrn Kurz und Herrn Schmidt als Moderatoren geleitet und gestaltet.

Mein herzlicher Dank gilt der Verwaltung für die geleistete Vorarbeit und Organisation, sowie allen Teilnehmern der Fraktionen für die konstruktive und gute Zusammenarbeit während der Tagung.

Franz Miehling

Stadtrat und Ortsvorsitzender